Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 60 €*
+49 (0) 234 336683
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Le Carredon Syrah 2020

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Inhalt: 0.75 Liter
Produktnummer: 52894
Die dunkle, violette Robe zeugt von gutem Extrakt. Intensive und elegante Nase schwarzer Beeren. Vollmundig, körperreich und komplex, mit seidigen Tanninen, die dem Wein eine wunderbare Länge verleihen.

Farbe:
rot
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2020
Lage:
Pays d'Oc IGP
Nation:
Frankreich
Produktart:
Wein
Rebsorten:
Syrah
Region:
Languedoc
Produktinformationen "Le Carredon Syrah 2020 "
Frederic Garrabou ist der leitende Önologe der Genossenschaft von Cruzy. Der ultramoderne Keller der Kooperative ist jetzt schon einige Jahre sein Reich und die Weine aus Cruzy tragen seinen Stempel: moderne, fruchtbetonte Rot- und Weißweine, die ihre Herkunft, ihr Terroir deutlich erkennen lassen. So wie sein "Le Carredon" Syrah. Seit Jahren ein Klassiker in unserem Sortiment, überzeugt auch der frische Jahrgang mit einer intensiven und eleganten Nase schwarzer Beeren sowie seinen seidigen Tanninen, die diesem vollmundigen, körperreichen und komplexen Pays d'Oc IGP eine wunderbare Länge verleihen.

Eigenschaften

Produktart:
Wein
Farbe:
rot
Rebsorten:
100% Syrah
Jahrgang:
2020
Flaschengröße:
0,75 Liter
Säure:
3.20 g/l
Zucker:
6.20 g/l
Alkohol:
13.50 %
Qualität:
IGP
Empfehlung:
Zur Ente und mediterranem Gemüseauflauf
Boden:
Ton-Kalkboden
Verschluss:
Drehverschluss
Trinkreif:
Jetzt
Trinktemperatur von:
15 °C
Trinktemperatur bis:
17 °C
Lagerfähig:
Etwa drei Jahre lagerfähig
Kennzeichnung:
Enthält Sulfite
Nation:
Frankreich
Lage:
Pays d'Oc IGP
Region:
Languedoc
Winzer:
Delphine Glangetas
Abfüller:
Union de Producteurs de Cruzy, Route Nationale 112, 34360 Cebazan, Frankreich
Hersteller:
Cave de Cruzy
Weinbereitung:
Reife Trauben werden komplett entrappt. Eine kurze Erstvergärung bei niedriger Temperatur erhöht und veredelt die besten Aromen der Syrah. Anschließend folgt die traditionelle Maceration bei ca. 28°C.